Seelsorgeeinheit St. Märgen - St. PeterDas Klosterdorf St. Märgenwww.klosterdoerfer.deDas Klosterdorf St. PeterErzdiözese Freiburg

Der Wiedereinzug in die Wallfahrtskirche rückt näher

Die Arbeiten in der Wallfahrtskirche, die vor allem die sogenannte Raumschale betrafen, also Maler- und Restaurationsarbeiten sowie die Elektroanlage sind bald beendet. Die Kirchensanierung hat damit eine erste Etappe erreicht. Weitere Arbeiten folgen, die aber den gottesdienstlichen Teil nicht mehr so beeinträchtigen, dass wir die Kirche dafür nicht benützen könnten. Da absehbar war, dass vor allem die Gnadenkapelle erst als letzte gottesdienstlich wieder zur Verfügung stehen wird, haben wir sicherheitshalber in den Gremien beschlossen, Mariä Einzug um vierzehn Tage nach hinten auf den SO. 22. Oktober um 10.00 Uhr zu verschieben. Wir werden dort am Klostermuseum den Gottesdienst beginnen und dann mit dem Gnadenbild in die im neuen Glanz erstrahlte Wallfahrtskirche mit Gnadenkapelle einziehen und sie festlich einweihen. Näheres folgt im nächsten Klosterschlüssel.

Davon unberührt ist die Hubertusmesse eine Woche zuvor. Da der Kirchenraum – außer der Gnadenkapelle - schon zur Verfügung stehen wird, brauchten wir die Jagdhornbläsermesse am SA., 14.10. nicht verschieben. Die Jagdhornbläser Hotzenwald gestalten mit der „Hubertusmesse in Es“ um 19.00 Uhr den Gottesdienst in der Wallfahrtskirche. Die musikalische Leitung hat Otmar Skodzek (ka)

Informationen aus dem Pastoralteam

Nach dem Weggang von Sr. Petra Maria haben Gemeindereferentin Eva Maria Asal und Pfarrer

Klemens Armbruster in einer Teamklausur die Aufgaben neu verteilt und zum Beerdigungsdienst, Überlegungen angestellt. Die nachfolgende Tabelle gibt eine Übersicht, wer für welche Gruppierung, Aktion oder Gottesdienst sich verantwortlich zeichnet. Die Tabelle erhebt im Moment nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellt auch keine Wertigkeit dar. Auch sind Punkte aufgenommen, die später erst angegangen werden.

In der untenstehenden Tabelle stehen die Abkürzungen STM für St. Märgen und STP für St. Peter

Klemens Armbruster

Eva Maria Asal

Gemeindeteam STP

Gemeindeteam STM

Beerdigungsdienste

Beerdigungsdienste

Predigtdienst

Predigtdienst

Vorwort Pfarrblatt

Vorwort Pfarrblatt

Erstkommunion (Mitarbeit)

Erstkommunion (verantwortlich)

Firmung (verantwortlich)

Firmung (Mitarbeit)

Palmsonntag STM

Palmsonntag STP für Kinder

Schuljahresanfangsgottesdienst STP

Schuljahresanfang STM

Einschulungsgottesdienst in STP und STM

Einschulungsgottesdienst in STM

Schülergottesdienste

Schülergottesdienste

St. Martin in STP

St. Martin in STM

Abt Steyrer Gottesdienst

Reli- Unterricht STM

Sonntags- u. Werktagsgottesdienste

Reli- AG STP

Kfd STP + STM

Familienpastoral

Ökumene

Kinderkreuzweg STP

Krankenkommunion

Schuljahresabschlussgottesdienst STP + STM

Geistlicher Tag für liturgischer Dienste

Kirchenführungen STM

Lektoren STM + STP

Geistlicher Tag für liturgische Dienste

Kommunionhelfer STP + STM

Sternsinger

Wortgottesteam

Wortgottesteam

Kirchenchor STM + STP

Kinderkrippenfeier STP

Stiftungsrat

Kinderkrippenfeier STM

Peru-Kreis

Familiengottesdienst-Team

Jahresinfotreffen Kirchenmusik

Kinderkirche

„Spitzbuben“ STP (Nikolaus)

Trauergruppe

Seniorengruppe Spätsommer STP

Minis STP+ STM

Senioren 65+ STM

Pastorale Ansprechperson Kindergarten STM

Büchereiteam STP + STM

Pastorale Ansprechperson Kindergarten STP

Jugendclub

Betstunden

Homepage

Klosterschlüssel

Sozialausschuss

KLJB

Bildungswerk

Ab Februar 2018 Weiterbildung zur Geistlichen

Begleitung über 2 Jahre hinweg

Einfach Essen

Außerdem wird es rund um die Beerdigungen Veränderungen geben. Bisher ist es so: Wenn nachmittags eine Beerdigung ist, entfällt der Abendgottesdienst nur, wenn er in derselben Gemeinde ist. War der Abendgottesdienst in der anderen Gemeinde, wurde dieser gehalten. In den Jahren der Erprobung seit der neuen Gottesdienstordnung im Herbst 2014 gab es aber oft genug Situationen, dass an Beerdigungstagen drei Gottesdienste stattfanden: Dienstag und Donnerstag sind morgens Schülergottesdienste und abends Abendgottesdienste. Am Freitag ist morgens der Wallfahrtsgottesdienst auf dem Ohmen und ein Abendgottesdienst. Es geht nicht darum, dass dem Pfarrer nur 75 Prozent für die Seelsorgeeinheit zur Verfügung steht, sondern dass eine Vielzahl von Gottesdiensten letztendlich den geistlichen Dienst innerlich aushöhlt. Deshalb wird es künftig so sein, dass bei einer Beerdigung generell die Abendgottesdienste in beiden Gemeinden entfallen. Deshalb werden auch jetzt schon die Aushänge von Verstorbenen in beiden Gemeinde ausgehängt. Die Intentionen, die auf dem entsprechenden Werktagsgottesdienst liegen, werden auf den folgenden Sonntagsgottesdienst gelegt.

Seite 1 von 2

Bistum Aktuell

Zum Seitenanfang