Schon seit dem Sommer ist der Breisacher Brunnen im Klosterhof in St. Peter wieder am Laufen. Markus Ketterer, Hausmeister im Geistlichen Zentrum, hat den Brunnenboden und den Brunnenrand wieder abgedichtet. Das Wasser floß in den Boden bzw. seitwärts ab und sammelte sich deshalb nicht mehr im Brunnen. Unterstützt wurde er vom Brunnenpaten, Pfr. i.R. Stefan Saum, der die Außenanlage wieder herausgeputzt hat. 

[ngg src=“galleries“ ids=“69″ display=“basic_thumbnail“ thumbnail_crop=“0″]