Wallfahrten

Wallfahrten

Foto: Heinrich Fehrenbach

St. Märgen hat drei Wallfahrtsorte: zum Gnadenbild in der Pfarr- und Wallfahrtskirche, zum Hl. Judas Thaddäus in der Ohmenkapelle und die zum Sarner Jesuskind in der Thurnerkapelle.

Zu den drei Wallfahrten in St. Märgen und ihrer Motive erschien im Jubiläumsband zu 900 Jahre St. Märgen der Artikel von Pfr. Klemens Armbruster: Dankbarkeit schafft sich Orte. St. Märgen ein Ort -drei Wallfahrten (in: St. Märgen Gemeinde St. Märgen [Hrsg.]:Sankt Märgen – 900 Jahre lebendige Geschichte : ein Lesebuch, St. Märgen 2017, 76-93).  hier einsehbar

Coronabedingt ruhen im Moment die Wallfahrten