Der Turmfalken Pate Franz Metzger

In fünf Youtube-Clips zeigt Franz Metzger die Entwicklung der Turmfalken im Nistkasten auf der Pfarrkirche in St. Peter. Vom Kampf um den Nistplatz, über das Brüter der Eier und die Aufzucht der geschlüpften Falkenkinder bis zu deren Kampf um die besten Nahrungsstücke und schließlich das Ausfliegen der ausgewachsenen Jungen wird das Leben der St. Petermer Turmfalken aufgezeichnet.
Viele tausend Stunden Filmmaterial haben Franz Metzger (Redaktion und Texte) und Rainer Maier (Technik und Schnitt) zu fünf kurzweiligen Videoclips verarbeitet, die auf unserem Youtube-Kanal hier zu sein sind.

 
Zum fünften und  letzten Video:
Innerhalb von nur vier Wochen sind aus den Baby-Turmfalken sechs kräftige Jungvögel geworden. Einer nach dem anderen wird jetzt ausfliegen um die große weite Welt kennenzulernen. Wir sehen die letzten Tage im Nistkasten – und schließlich begegnen wir draußen noch einmal einem unserer Flugschüler bei einem gefährlichen Abenteuer.
Hier geht es zu Video fünf.