Gruppen in St. Peter

Freundeskreis Kirchenmusik

„Der Schatz der Kirchenmusik möge mit größter Sorge bewahrt und gepflegt werden“, formuliert das II. Vatikanische Konzil. Um diesem Auftrag nachzukommen, gibt es den „Freundeskreis Kirchenmusik St. Peter“.Wir wollen die Kirchenmusik, die Chor- und Instrumentalmusik in St. Peter pflegen und lebendig erhalten, sie fördern und finanziell unterstützen.

Dies beinhaltet u.a.:
● Die Förderung der Instandhaltung der Orgelanlagen in der Pfarrkirche St. Peter.
● Die Förderung der – auch projektweisen- Chorgruppen der Kirchenmusiker.
● Die Förderung des Nachwuchses (Kinder- und Jugendchor, Instrumentalisten).
● Die Weckung am Interesse für geistliche Musik
● Öffentlichkeitsarbeit.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in diesem Anliegen unterstützen und Mitglied werden – sei es als Einzelperson (25,- Euro), als Familie (40,- Euro) oder auch als Institution (25,- Euro).
Mehr zum „Freundeskreis Kirchenmusik“ und ein Beitragsformular finden Sie hier oder Sie wenden sich an den Vorsitzenden des Freundeskreises, Günter Hölter. 

Das aktuelle kirchenmusikalische Programm von Bezirkskantor Johannes Götz, ausführliche Berichterstattung, sowie weitere Hinweise zum kirchenmusikalischen Engagement finden Sie hier.

Verschiedene CD‘s wurden inzwischen eingespielt und vermitteln einen hervorragenden Eindruck der hiesigen musikalischen Arbeit. Der Erlös des CD-Verkaufs kommt der Sanierung der Orgelanlage zugute. Nähere Informationen siehe hier.