Unser Perukreis

Unsere Partnerschaftsgruppe in San Pedro

Unsere Peru-Partnerschaft mit der Gemeinde San Pedro in Andahuaylas im Andenhochland westlich von Cuzco lebt von wechselseitigen Begegnungen, von Menschen, die auf beiden Seiten für den Austausch und die nötigen Informationen sorgen, von geübter Solidarität und der Verbundenheit im Gebet.

Hier in unserer Kirchengemeinde gibt es einen Perukreis, der im Auftrag aller den Kontakt mit der Partnergemeinde aufrecht erhält und fördert. Auf Seiten der peruanischen Geschwister existiert seit 2011 ebenfalls eine Partnerschaftsgruppe.

Unser Perukreis 2.0 trifft sich in der Regel vierteljährlich, um die Anliegen der Partnerschaft zu besprechen. Interessierte an der Partnerschaftsarbeit dürfen sich gerne melden, Mitarbeitende sind immer willkommen.

Kontaktadresse: perukreis@klosterdoerfer.de

Es gibt eine facebook-Gruppe St. Peter-San Pedro: https://www.facebook.com/groups/309129542525567

Alle grundsätzlichen und aktuellen Informationen zur Perupartnerschaft unserer Erzdiözese Freiburg: http://www.partnerschaft-freiburg-peru.de

Darüberhinaus gibt es die Informationsstelle Peru e.V., die 1990 von einem Großteil der in Deutschland tätigen Peru-Solidaritätsgruppen gegründet wurde. http://www.infostelle-peru.de/web/